Handstaubsauger Test – Treffen Sie die beste Wahl für Ihren Haushalt

HANDSTAUBSAUGER TESTSuchen Sie eine Lösung für kleine Reinigungsprobleme wie Krümel auf dem Sofa, Staub auf den Regalen oder Dreck im Auto? Handstaubsauger Testsieger erlaubt es Ihnen, rasch und mühelos Schmutz zu beseitigen, ohne einen großen Bodenstaubsauger verwenden zu müssen.

 

Als eine Alternative zu einem klassischen Bodensauger passt ein handliches Gerät perfekt zur Säuberung von kleineren Flächen.

 

In unserem Handsauger Test haben wir die besten akku- und kabelbetriebenen Handsauger geprüft:

 

    • Der Akku Handstaubsauger Dirt Devil M135 Gator ist ein beutel- und kabelloser günstiger Handsauger mit einem ergonomischen Design.

 

    • Der Philips Handstaubsauger ECO FC6148/01 ist ein leichter handlicher Haushaltshelfer für flexible Reinigung zwischendurch.

 

    • Der Black und Decker Handstaubsauger ist ein flexibles Reinigungsgerät, das sich durch besonders kurze Akkuladezeit und ausgezeichnete Saugleistung zeichnet.

 

    • Der Dyson Handstaubsauger DC43H ist bekannt für seine hochwertige Qualität, dauerhafte Kraft und Langlebigkeit.

 

    • Der Clatronic HS 2631 Handstaubsauger mit Kabel bietet eine gute Saugleistung und angenehme Handhabung zu einem günstigen Preis und ist in der Nutzungszeit nicht beschränkt.

 

  • Der Handstaubsauger Auto Philips FC6149/01 eignet sich besonders gut zum Absaugen von Fahrzeugen, bezieht Strom über einen Zigarettenanzünder und verfügt über ein gut durchdachtes Zubehörset.

 

Bei der Wahl eines zuverlässigen Handstaubsaugers ist es wichtig, auf bestimmte Aspekte und Faktoren zu achten, um eine gute Entscheidung zu treffen und Reinigungsprobleme rasch zu lösen.

 

Im Ganzen handelt es sich dabei um:

    • Handstaubsaugertyp. Man unterscheidet verschiedene Arten von Handstaubsaugern. Es gibt beutellose Geräte oder mit Beutel, akkubetriebene oder kabelbetriebene Varianten.

 

Die meisten Modelle sind ohne Beutel konstruiert, sodass der Schmutz in den Auffangbehälter eingesammelt wird. Die Staubsauger mit Akku sind von Steckdosen nicht abhängig und haben einen unbeschränkten Aktionsradius.

 

    • Leistung. Im Grunde genommen sind Handsauger schwächer im Vergleich zu den klassischen Bodenstaubsaugern.

 

Die Saugleistung ist aber einer der wichtigsten Kriterien, die bester Handstaubsauger besitzt, und sollte ausreichend für ausgezeichnete Sauberkeit sein.

 

    • Akkulaufzeit. Obwohl ein Sauger mit Akku unabhängig vom Stromnetz arbeitet, ist diese Arbeit mit beschränkter Betriebsdauer gekennzeichnet. Typischerweise liegt die Arbeit nach einer vollen Ladung zwischen 5-20 Minuten.

 

Richten Sie Ihr Augenmerk auf Modelle, die mit Lithium-Akku ausgestattet sind. Sie sind leistungsstärker und bieten längere Laufzeit.

 

    • Akkuladezeit. Bevor ein Handgerät zum nächsten Einsatz kommen kann, soll es je nach dem Modell von 4 bis zu 18 Stunden vollständig aufgeladen werden.

 

    • Behältervolumen. Abhängig davon, wie oft und für welche Flächen ein Handsauger verwendet werden soll, sollte man ein Behältervolumen beachten.

 

Bei den Akkusaugern sollte ein Volumen von 0,2 bis zu 0,5 l genügend sein. Wenn Sie nach einem kleinen kompakten Reinigungshelfer suchen, wählen Sie einen Artikel mit kleinerer Kapazität.

 

    • Gewicht und Größe. Da ein zukünftiger Helfer in der Hand gehalten werden muss, sind diese Parameter von großer Bedeutung.

 

Um keine hohen Anstrengungen hervorzurufen, sollte er das Gewicht von 2,5 kg nicht überschreiten.

 

    • Filtersystem. Das Filtersystem soll aus robusten langlebigen waschbaren Filtern bestehen.

 

    • Aufsätze. Die meisten Handsauger verfügen über zusätzliches Zubehör, das seine Anwendungsgebiete erweitert und Reinigung je nach der Fläche verbessert.

 

    • Wandhalter. Eine Ladestation oder Wandhalter ermöglicht eine praktische Aufladung und Aufbewahrung eines Apparats.

 

  • Lautstärke. Obwohl ein Handsauger einen gewissen Geräuschpegel hat, ist er im Kontrast zu den herkömmlichen Bodenstaubsaugern niedriger und bequemer.

 

Dirt Devil M135 Gator – Akku Handstaubsauger Test

akku handstaubsauger test

Der Dirt Devil M135 Gator Handsauger verfügt über die Akkuspannung von 9,6 Volt. Der Akku gibt genug Energie für etwa 10 Minuten Laufzeit und benötigt etwa 16 Stunden für vollständige

Aufladung. Der NiMH Akku ist absolut ausreichend, um gute Saugleistung zu bieten.

 

Visuell überzeugt Dirt Devil mit Akku mit ergonomischem und ausgewogenem Design in schwarz-silbernen Farben, ist klein und dienlich. Aufgrund des Gewichts von 1,2 kg ist die Bedienung nicht zu anstrengend für die Hand.

 

Zum Lieferumfang gehört eine ausziehbare Fugendüse, die ein leichtes Saugen in schwer zugänglichen Ecken der Wohnung oder im Auto verspricht.

 

Der Dauerfilter ist mit warmem Wasser auszuwaschen. Der relativ kleine Schmutzbehälter von 0,2 l ist schnell und einfach per Knopfdruck zu entleeren. Einem Negativpunkt kann man noch das Fehlen einer Ladestation für die Wand zurechnen.

 

Vorteile

  • ausreichende Saugwirkung;
  • einfache Entleerung des Schmutzbehälters;
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nachtetile

  • lange Ladezeit (16 Std.);
  • relativ geringes Behältervolumen (200 ml);
  • ohne Wandhalterung.

Fazit. Der Dirt Devil M135 Akku Handsauger präsentiert mit einem ansprechenden Äußeren und einer ausreichenden Verarbeitung ein Beispiel des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses und ist perfekt für schnelle Reinigung in Haus, Wohnwagen und Auto geeignet.

View on Amazon

Philips ECO FC6148/01 – Handstaubsauger Test

philips handstaubsauger test

Der Philips ECO FC6148/01 ist ein leistungsstarker Akkusauger, der gänzlich ohne Beutel funktioniert und mit einem leichten Lithium-Ionen-Akku von 10,8 Volt ausgestattet ist.

 

Dieser Akku erlaubt eine praktische Stromeinsparung, weil das System keine Energie bei der vollständigen Aufladung verbraucht und sich selbsttätig ausschaltet.

 

Eine Ladestation kann als Wand- oder Standhalterung dienen und sorgt für bequeme Aufbewahrung. Da die Saugdauer auf 9 Minuten begrenzt ist, eignet sich das Gerät optimal für Reinigung zwischendurch. Im Vergleich zu den anderen Akkusaugern von Philips kommt das ECO FC6148/01 Handgerät schneller zum Einsatz. Nach der Akkuladezeit von 8 Stunden ist es wieder betriebsfähig.

 

Dank des zweistufigen Filtersystems vermeidet man das Entweichen von Staubpartikeln aus dem Behälter von 500 ml. Der erste Filter sorgt für gröberen Schmutz, der zweite Filter beseitigt die kleinsten Teilchen. Die beiden können nötigenfalls einfach gereinigt werden.

 

Der Griff liegt perfekt in der Hand. Das ergonomische Design und das leichte Gewicht von nur 800 g versprechen bequeme Handhabung und Transportierung. Zum Lieferumfang gehören zusätzlich eine Fugendüse und ein Bürstenaufsatz, die für empfindliche Oberflächen und schwierig verfügbare Stellen benutzbar sind.

 

Vorteile

  • gute Saugleistung;
  • geringes Gewicht (800 g);
  • Wandhalterung.

Nachtetile

  • kurze Akkulaufzeit (9 Min.).

Fazit. Summa summarum leistet der ECO FC6148/01 Philips Handstaubsauger eine ausgezeichnete Arbeit, einfache Bedienung und bringt mehr Komfort bei der Hausarbeit.

View on Amazon

Black+Decker 18V – Test

black und decker handstaubsauger test

Beim Black+Decker PD1820L 18 V Akkusauger Dustbuster Flexi handelt es sich um einen beutel- und kabellosen kräftigen Reinigungsapparat, der von einem Lithium-Ionen-Akku betrieben wird und eine maximale Leistung von 18 Volt produziert.

 

Die Akkuladezeit beträgt etwa 15 Minuten, was für eine Reinigung zwischendurch genügend sein sollte. Für Aufladung des Akkus benötigt man eine Ladestation, die zum Lieferumfang gehört. Die Akkuladezeit ist relativ kurz und nach max. 4 Stunden ist das Gerät wieder einsatzbereit.

 

Der Dustbuster Flexi zeichnet sich durch einen flexiblen Saugschlauch von ca. 1,7 m, der das Aussaugen von schwer zugänglichen Stellen und von hohen Gegenständen ermöglicht. Eine 2-in-1 Fugendüse mit ausklappbarer Polsterbürste und eine extra lange Fugendüse gewährleisten die Arbeit für mehrere Verwendungszwecke.

 

Das Cyclonic-Action-Prinzip und das dreistufige Filtrationssystem tragen eine Sorge für eine stabil hohe Saugleistung und eine 99,9 prozentige Schmutzaufnahme. Mit dem Gewicht von 1,4 kg ist der Black+Decker PD1820L nicht schwer zu tragen. Der abnehmbare Schmutzfangbehälter von 500 ml ist einfach ohne Staubwolken zu öffnen und zu entleeren.

 

Vorteile

  • • gute Saugkraft;
  • • kurze Akkuladezeit (4 Std.);
  • • flexibler Saugschlauch;
  • • LED-Ladeanzeige.

Nachtetile

  • Lautstärke relativ laut.

Fazit. Der Black und Decker Handstaubsauger Dustbuster Flexi punktet zuverlässig in allen Disziplinen. Durch die kompakte Bauweise und die einwandfreie Saugkraft kann er zum komfortablen Aussaugen von Autos sowie Wohnung verwendet werden.

View on Amazon

Dyson DC43H beutellos – Handstaubsauger Test

dyson handstaubsauger test

Der Dyson DC43H Akkusauger verfügt über einen starken Lithium-Ionen-Akku von 22,2 Volt, der höhere Saugkraft und eine maximale Betriebsdauer von 20 Minuten garantiert. Da das Dyson-Gerät zwei Saugstufen zur Verfügung stellt, kann man den Power-Modus bei den stärkeren Verschmutzungen anschalten.

 

Im Power-Modus hält der Akku 8 Minuten. Für eine volle Aufladung braucht der Handsauger nur 5,5 Stunden. Beim Dyson Zyklon Handstaubsauger werden Staub und Schmutz mithilfe starker Zentrifugalkräfte aus der Luft dank der patentierten Root Cyclone Technologie getrennt.

 

Der Dyson DC43H wiegt 1,3 kg, ist benutzerfreundlich ausgearbeitet und ist leicht zu handhaben. Der Behälter von 350 ml wird per Knopfdruck entleert, sodass man Kontakt mit Schmutzpartikeln vermeidet. Das zweiteilige Zubehör aus einer Kombidüse und einer Fugendüse sorgt für die Säuberung an allen Ecken und Kanten.

 

Im Vergleich zu den anderen Handstaubsaugern ist Preis von Dyson DC43H relativ höher aber gerechtfertigt. Nach dem Dyson Handstaubsauger Preisvergleich gehören die Geräte von Dyson nicht zu der billigen Kategorie, sind aber aus robusten langlebigen Materialien ausgestattet.

 

Vorteile

  • leistungsstark;
  • 2 Saugstufen;
  • lange Akkulaufzeit (20 Min.).

Nachtetile

  • Lautstärke relativ laut.

Fazit. Der Dyson DC43H beutel- und kabellose Staubsauger bietet Ihnen dauerhafte Kraft und hochwertige Qualität. Dank der zahlreichen Vorteile kann er die Konkurrenz in mehreren Aspekten schlagen.

View on Amazon

Clatronic HS 2631 – Handstaubsauger mit Kabel Test

Clatronic HS 2631 Handstaubsauger

Beim Clatronic HS 2631 handelt es sich nicht um einen akkubetriebenen Handsauger, sondern um einen Handstaubsauger mit Kabel. Das Anschlusskabel von 6 m bietet einen besonderen großen Aktionsradius. Die Motorleistung von 700 Watt reicht für Reinigung der Möbel, Polster, Gardinen, Bücher, Computer.

 

Das Gerät ist für Autos zu verwenden, aber verfügt über keinen Anschluss zum Zigarettenanzünder, sodass man ein Verlängerungskabel zu Hilfe nehmen muss. Dank der beeindruckenden Saugleistung kann der Clatronic HS 2631 die gröberen Verschmutzungen wie Asche oder Krümel aussaugen.

 

Da das Modell vom Strom arbeitet, ist es in der Nutzungszeit nicht beschränkt und hat einen relativ großen Schmutzfangbehälter von 800 ml. Durch die kompakte Konstruktion bietet der Staubsauger Vorteile im Bezug auf komfortable Handhabung.

 

Das Gewicht von 1,4 kg fordert keine großen Anstrengungen für die Hand an. Für bessere Mobilität wird ein Tragegurt mitgeliefert. Zum Set gehören noch nützliche Aufsätze – flexibles Schlauchrohr mit Fugendüse, kleine und große Bürste.

 

Vorteile

  • gute Saugleistung;
  • langes Kabel (6 m);
  • großes Behältervolumen (800 ml);
  • günstig.

Nachtetile

  • laut.

Fazit. Der Clatronic HS 2631 mit Kabel ohne Beutel punktet mit einem günstigen Preis, guter Saugkraft und mit praktischen Aufsätzen. Da er zu den kabelbetriebenen Geräten gehört, ist er immer für eine ordentliche Haushaltsarbeit einsatzbereit.

View on Amazon

Philips FC6149/01 – Handstaubsauger Auto

handstaubsauger auto

Beim Philips FC149/01 Autostaubsauger handelt es sich um ein Gerät, das mit einem Kfz-Adapter perfekt zur Reinigung von Fahrzeugen passt. Dank des Kfz-Anschlusses ist es ohne Aufladen für unbeschränkte Betriebsdauer für Autos zu verwenden.

 

10 leistungsstarke NiMh Akkus von 12 V produzieren eine solide Saugkraft und ermöglichen eine Reinigungsaktion von 11 Minuten. Eine volle Aufladung braucht ca. 16-18 Stunden. Für eine optimale Filterung sorgt das 2-Stufen-Filtersystem.

 

Der beutellose Philips FC6149/01 ist gut in der Handhabung. Der Behälter von 500 ml kann schnell und problemlos entleert und gereinigt werden. Das Modell ist mit allen Zubehörteilen in einer mitgelieferten Tasche aufzubewahren.

 

Eine aerodynamische Düse kann leicht entfernt und wieder aufgesteckt werden. Dank des umfangreichen Zubehörs (ein langes Schlauchrohr, eine kleine und große Bürste, eine kleine und große Fugendüse) passt kleiner Handstaubsauger Auto in jede Ecke.

 

Vorteile

  • Kfz-Anschluss;
  • gute Saugleistung;
  • umfangreiches Zubehör.

Nachtetile

  • lange Akkuladezeit (16-18 Std.);
  • relativ großes Gewicht (2,2 kg).

Fazit. Im Philips FC6149/01 vereinigen sich ein Reinigungsgerät mit Autostecker für Autos und ein Akku Handstaubsauger. Er punktet mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und durchdachtem Zubehör für bequeme Reinigung.

View on Amazon

Wie findet man den besten Handstaubsauger?

Es gibt eine breite Palette der Handsauger, die sich voneinander durch Preis, Größe, Batterietyp, Funktionen, Design und Farbe unterscheiden.

Bester Handstaubsauger ist ein Gerät, das perfekt zu Ihren Anforderungen, Bedürfnissen und Reinigungsaufgaben passt. In unserem Test haben wir die Stärken und Schwächen jedes Modells gefunden, damit Sie klare Ansicht darüber haben können.

 

Überlegen Sie sich, ob Sie einen akkubetriebenen Sauger oder ein Modell mit Kabel benötigen, für welche Anwendungsbereiche ein zukünftiger Helfer einsetzbar sein sollte und welches Zubehör für Sie nützlich ist. Wir wünschen Ihnen eine gute Wahl zu treffen und Ihre Reinigungsprobleme mit Spaß aufzulösen.

10teststaubsauger.de